Frei Lesen: Das Rebhuhn und die Hühner

Kostenlose Bücher und freie Werke

Weitere Werke von Äsop

Zwei Freunde und ein Bär | Die Schlange und der Landmann | Der Fuchs und der Bock | Zwei Frösche | Die beiden Hähne |

Alle Werke von Äsop
Diese Seite bookmarken bei ...
del.icio.us Digg Furl Blinklist Technorati Yahoo My Web Google Bookmarks Spurl Mr.Wong Yigg


Dieses Werk (Das Rebhuhn und die Hühner) ausdrucken 'Das Rebhuhn und die Hühner' als PDF herunterladen

Äsop

Das Rebhuhn und die Hühner

eingestellt: 30.5.2007

Ein Hühnerfreund kaufte ein Rebhuhn, um es in seinem Hof mit seinem andern Geflügel laufen zu lassen, allein die Hühner bissen und trieben es stets vom Fressen ab.  Dies schmerzte das Tier sehr, denn es glaubte, es geschehe ihm diese Zurücksetzung, weil es fremd sei; betrübt zog es sich in einen Winkel zurück. Bald aber tröstete es sich, als es sah, daß sich die Hühner untereinander ebenso bissen und sprach zu sich: Wenn diese schlechten Tiere Feindseligkeiten sogar gegen sich selbst ausüben, so werde ich wohl eine solche Behandlung mit Gleichmut ertragen können. Geiz und Mißgunst sind die größten Feinde des Friedens.




Die Inhalte dieser Seite sind Eigentum der Öffentlichkeit.
Sollten trotzdem Urheberrechte entgegen unserem Wissen verletzt worden sein, bitten wir Sie mit uns Kontakt aufzunehmen.