Frei Lesen: Der Eber und der Fuchs

Kostenlose Bücher und freie Werke

Weitere Werke von Äsop

Die beiden Hähne | Der Hund und das Schaf | Vom Fuchs und Hahn | Der alte Löwe und der Fuchs | Der Löwe und das Mäuschen |

Alle Werke von Äsop
Diese Seite bookmarken bei ...
del.icio.us Digg Furl Blinklist Technorati Yahoo My Web Google Bookmarks Spurl Mr.Wong Yigg


Dieses Werk (Der Eber und der Fuchs) ausdrucken 'Der Eber und der Fuchs' als PDF herunterladen

Äsop

Der Eber und der Fuchs

eingestellt: 30.5.2007

Ein Fuchs sah einen Eber seine Hauer an einem Eichstamme wetzen und fragte ihn, was er da mache, da er doch keine Not, keinen Feind vor sich sehe? "Wohl wahr", antwortete der Eber, "aber gerade deswegen rüste ich mich zum Streit; denn wenn der Feind da ist, dann ist es Zeit zum Kampf, nicht mehr Zeit zum Zähnewetzen." Bereite dich im Glück auf das künftige Unglück; sammle und rüste in guten Tagen auf die schlimmern.




Die Inhalte dieser Seite sind Eigentum der Öffentlichkeit.
Sollten trotzdem Urheberrechte entgegen unserem Wissen verletzt worden sein, bitten wir Sie mit uns Kontakt aufzunehmen.