Frei Lesen: Der Haushahn und die Mägde

Kostenlose Bücher und freie Werke

Weitere Werke von Äsop

Die beiden Hähne | Der mit Salz beladene Esel | Der Mensch und das Rebhuhn | Der alte Löwe und der Fuchs | Der Fuchs und die Trauben |

Alle Werke von Äsop
Diese Seite bookmarken bei ...
del.icio.us Digg Furl Blinklist Technorati Yahoo My Web Google Bookmarks Spurl Mr.Wong Yigg


Dieses Werk (Der Haushahn und die Mägde) ausdrucken 'Der Haushahn und die Mägde' als PDF herunterladen

Äsop

Der Haushahn und die Mägde

eingestellt: 30.5.2007

Ein gutes, altes Hausmütterchen weckte ihre Mägde alle Morgen gewöhnlich mit dem ersten Hahnenschrei. Dies frühe Aufwecken und Aufstehen verdroß diese.  "Wäre der verzweifelte Hahn nicht", sagten sie, "so dürften wir auch länger schlafen", und so drehten sie ihm den Hals um.  Aber oft und viel wünschten sie ihn ins Leben zurück, weil sie von der Hausfrau, welche altershalber wenig schlief und ihre gewohnte Hausuhr, den Hahn, nicht mehr hatte, nun sogar um Mitternacht geweckt wurden. Man sucht oft kleinen Unannehmlichkeiten zu entgehen, und kommt in weit größere.




Die Inhalte dieser Seite sind Eigentum der Öffentlichkeit.
Sollten trotzdem Urheberrechte entgegen unserem Wissen verletzt worden sein, bitten wir Sie mit uns Kontakt aufzunehmen.