Frei Lesen: Der Mensch und das Rebhuhn

Kostenlose Bücher und freie Werke

Weitere Werke von Äsop

Der Esel und die Ziege | Rabe und Fuchs | Der Hahn und der Diamant | Der Wolf und der Kranich | Der Hirt und der Wolf |

Alle Werke von Äsop
Diese Seite bookmarken bei ...
del.icio.us Digg Furl Blinklist Technorati Yahoo My Web Google Bookmarks Spurl Mr.Wong Yigg


Dieses Werk (Der Mensch und das Rebhuhn) ausdrucken 'Der Mensch und das Rebhuhn' als PDF herunterladen

Äsop

Der Mensch und das Rebhuhn

eingestellt: 30.5.2007

Ein Mensch wollte ein Rebhuhn schlachten, als dieses aufs kläglichste bat, sein Leben zu schonen; es wolle, versprach es, aus Erkenntlichkeit eine Menge Rebhühner in seine Netze locken. "Oh, wie schlecht ist das von dir", antwortete der Mensch, "und um so mehr will ich dich umbringen, weil du niederträchtig genug bist, um dich zu retten, deine Freunde ins Verderben zu stürzen." Ein edler Mensch wird nie, um sich herauszuziehen, andern Verderben bereiten.




Die Inhalte dieser Seite sind Eigentum der Öffentlichkeit.
Sollten trotzdem Urheberrechte entgegen unserem Wissen verletzt worden sein, bitten wir Sie mit uns Kontakt aufzunehmen.