Frei Lesen: Der Vogelsteller und die Schlange

Kostenlose Bücher und freie Werke

Weitere Werke von Äsop

Zwei Krebse | Der Löwe, Wolf und Fuchs | Die Henne und die Schwalbe | Die Löwin und die Füchsin | Der Adler und die Dohle |

Alle Werke von Äsop
Diese Seite bookmarken bei ...
del.icio.us Digg Furl Blinklist Technorati Yahoo My Web Google Bookmarks Spurl Mr.Wong Yigg


Dieses Werk (Der Vogelsteller und die Schlange) ausdrucken 'Der Vogelsteller und die Schlange' als PDF herunterladen

Äsop

Der Vogelsteller und die Schlange

eingestellt: 30.5.2007

Ein Vogelsteller nahm Leim und Rohre und ging hinaus auf den Fang.  Als er auf einem hohen Baume eine Drossel sitzen sah, befestigte er die Rohre der Länge nach aneinander und blickte in der Absicht, sie zu fangen, in die Höhe.  Da trat er unvermerkt auf eine unter seinen Füßen liegende Schlange.  Diese wurde zornig und biß ihn; er aber sagte noch im Verscheiden: "O ich Elender, während ich einen andern fangen wollte, bin ich selber von einem andern in den Tod gejagt worden." Die Fabel lehrt, daß die, so ihren Nebenmenschen nachstellen, oft unversehens von andern das gleiche erfahren.




Die Inhalte dieser Seite sind Eigentum der Öffentlichkeit.
Sollten trotzdem Urheberrechte entgegen unserem Wissen verletzt worden sein, bitten wir Sie mit uns Kontakt aufzunehmen.