Frei Lesen: Huhn und Eier

Kostenlose Bücher und freie Werke

Weitere Werke von Äsop

Das Lamm und der Wolf | Der Hund und der Wolf | Die weiße Dohle | Das Schilfrohr und der Ölbaum | Die wilde Ziege und der Weinstock |

Alle Werke von Äsop
Diese Seite bookmarken bei ...
del.icio.us Digg Furl Blinklist Technorati Yahoo My Web Google Bookmarks Spurl Mr.Wong Yigg


Dieses Werk (Huhn und Eier) ausdrucken 'Huhn und Eier' als PDF herunterladen

Äsop

Huhn und Eier

eingestellt: 30.5.2007

Eine arme Frau hatte nur ein Huhn, aber das war ihre Freude, denn es legte täglich ein Ei.  Da sprach sie bei sich: »Gutes Tierchen, wenn ich dir doppeltes Futter gebe, dann legst du mir bestimmt jeden Tag zwei Eier!« Sie tat so in ihrer Unvernunft.  Da wurde das Huhn fett und immer fetter und legte schließlich überhaupt nicht mehr.




Die Inhalte dieser Seite sind Eigentum der Öffentlichkeit.
Sollten trotzdem Urheberrechte entgegen unserem Wissen verletzt worden sein, bitten wir Sie mit uns Kontakt aufzunehmen.