Frei Lesen: Tenderenda der Phantast

Kostenlose Bücher und freie Werke

Kapitelübersicht

Der Aufstieg des Sehers | Das Karussellpferd Johann | Der Untergang des Machetanz | Die roten Himmel | Satanopolis | Bulbos Gebet und der Gebratene Dichter | Hymnus 1 | Hymnus 2 | Der Verwesungsdirigent | jolifanto bamblo | Hymnus 3 | Laurentius Tenderenda | baubo sbugi ninga | Herr und Frau Goldkopf |

Weitere Werke von Hugo Ball

Eroeffnungs-Manifest, 1. Dada-Abend | Ein geistlich Liederbuch für Emmy | Das Insekt | Der Geliebten | Legende |

Alle Werke von Hugo Ball
Diese Seite bookmarken bei ...
del.icio.us Digg Furl Blinklist Technorati Yahoo My Web Google Bookmarks Spurl Mr.Wong Yigg


Dieses Werk (Tenderenda der Phantast) ausdrucken 'Tenderenda der Phantast' als PDF herunterladen

Hugo Ball

Tenderenda der Phantast

baubo sbugi ninga

eingestellt: 16.8.2007



Eine Zauberformel. Sie gilt den zwei mystischen Tieren Tenderendas, dem Pfau und der Katze. Zwei hochmütigen und verschwiegenen Tieren, dem Jeremias und der Klagefrau unter den Tieren. Es empfiehlt sich, den Spruch nur leichthin zu sagen und nicht allzu lange dabei zu verweilen. Er ist auch nur als eine Art von Agraffe gedacht, die die zwei letzten Texte verbindet.

 

baubo sbugi ninga gloffa
siwi faffa
sbugi faffa
ôlofa
fafâmo
faufo halja finj

sirgi ninga banja sbugi
halja hanja golja biddim

mâ mâ
piaûpa
mjâma

pâwapa
baungo
sbugi
ninga
glofâllor

< Laurentius Tenderenda
Herr und Frau Goldkopf >



Die Inhalte dieser Seite sind Eigentum der Öffentlichkeit.
Sollten trotzdem Urheberrechte entgegen unserem Wissen verletzt worden sein, bitten wir Sie mit uns Kontakt aufzunehmen.