Frei Lesen: Der neue Pitaval - Neue Serie, Band 4

Kostenlose Bücher und freie Werke

Kapitelübersicht

Vorwort. | Der Buchbindermeister Ferdinand Wittmann | Criminalistische Miscellen aus Nürnbergs Vergangenheit. | Die Fenier-Verschwörung. | Timm Thode, der Mörder seiner Familie. | Der Bootsmann Paulino Torio aus San-Tomas. | Miles Weatherhill. | Der Wildschütz Hermann Klostermann. | Die Selbstanzeige der Witwe Kruschwitz in Gassen. | Der Tod des Rentier Peter Tixier. |

Weitere Werke von Willibald Alexis

Der neue Pitaval - Band 15 | Geschichten aus dem Neuen Pitaval - 3 | Der neue Pitaval - Neue Serie, Band 9 | Isegrimm | Der falsche Woldemar |

Alle Werke von Willibald Alexis
Diese Seite bookmarken bei ...
del.icio.us Digg Furl Blinklist Technorati Yahoo My Web Google Bookmarks Spurl Mr.Wong Yigg


Dieses Werk (Der neue Pitaval - Neue Serie, Band 4) ausdrucken 'Der neue Pitaval - Neue Serie, Band 4' als PDF herunterladen

Willibald Alexis

Der neue Pitaval - Neue Serie, Band 4

Criminalistische Miscellen aus Nürnbergs Vergangenheit.

eingestellt: 8.7.2007



Daneben empfängt der Nachrichter an einem Gerichtstage in dem Lochgefängniß von eines jeden Maleficanten wegen: 6 Pfd. frisches Fleisch, 4 Maß Bier, 4 Bratwürste à 2 Kr., pro 3 Kr. Roggenbrot und 4 Semmeln.

Der sogenannte Loew oder Leb, des Nachrichters Helfer, bekommt:

Für den Zeug und den Laden zu schmieren vor jedes30 Kr.
Wegen der Leichentücher und Armensündermäntel zusammen jährlich45 Kr.
Den Pranger zu schmieren15 "
Vor eine Tortur ohne Schärfe3 "
Vor eine Tortur mit der Schärfe15 "


Ferner bei einer Execution eines Maleficanten 3 Pfd. Rindfleisch, 3 Maß Bier, 3 Bratwürste à 2 Kr., pro 3 Kr. Roggenbrot, 3 Semmeln.

Ingleichen die zwei Bettelrichter ein jeder an einem Gerichtstage 2 Pfd. frisches Rindfleisch, 2 Bratwürste à 2 Kr., 3 Maß Bier, für 3 Kr. Roggenbrot und 2 Semmeln.

Die Schützen (Polizeidiener):

Vor eine jede Person in die Lochgefängnisse zu bringen ein jeder12 Kr.
Vor eine Diebesperson jeder30 "
Und wann sie Personen vom Lande hereinholen ein jeder48 "


Ferner an Speis und Trank wegen eines armen Sünders wird denen Schützen, solange sie im Loch aufwarten, miteinander gereicht: 2 Pfd. Rindfleisch, 2 Bratwürste à 2 Kr., 2 Maß Bier, pro 6 Kr. Brot, 4 Semmeln.

Item denen Schützen, so an den drei Gerichtstagen aufwarten, wird apart gereicht anstatt Essen und Trinken baar1 Fl. 12 Kr.
Der Schütz, welcher den armen Sünder schließt, bekommt– " 24 "
Denen Schützen, so mit dem Maleficanten hinausgehen, 2 Dutzend Bratwürste à Kr., für 6 Kr. Brot, 6 Maß Bier, vor Alles1 " – "


Angleichen nach vollzogener Execution bekommen die Schützen noch Folgendes: 6 Pfd. gekocht Fleisch, für 3 Kr. Brot, 6 Maß Bier.

Dieses ist die Specification der Unkosten, welche dem Nachrichter und seinen Helfern wegen der Malefizpersonen und andern Uebelthätern von dem Lochwirth bezahlt werden.

 




 

< Der Buchbindermeister Ferdinand Wittmann
Die Fenier-Verschwörung. >



Die Inhalte dieser Seite sind Eigentum der Öffentlichkeit.
Sollten trotzdem Urheberrechte entgegen unserem Wissen verletzt worden sein, bitten wir Sie mit uns Kontakt aufzunehmen.